Sollte sich Snowden US-Verfahren stellen?

Sollte sich Snowden stellen?
Sollte sich Snowden stellen? ©EPA (Themenbild)
Schwarzach - Frage des Tages von VN und VOL.AT: Sollte sich Edward Snowden, Enthüller und Ex-Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, dem Verfahren in den USA stellen?

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden kann in Russland bleiben. Er bekam eine Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre. “Damit kann er sich frei bewegen und auch ins Ausland reisen”, sagte Snowdens Anwalt Anatoli Kutscherena. Washington forderte erneut Snowdens umgehende Rückkehr in die USA: “Herr Snowden ist hier in den Vereinigten Staaten eines Verbrechens angeklagt. Er sollte so schnell wie möglich in die USA zurückkehren, wo ihm ein fairer Prozess und Schutz gewährt werden.” Snowden hatte die Überwachungspraktiken des US-Geheimdienstes NSA enthüllt. Er lebt seit Juni 2013 dauerhaft in der russischen Hauptstadt Moskau.

Beantwortung der letzten Umfrage

Russland verbietet Lebensmittel-Importe aus der EU. Glauben Sie, dass dies Österreich schaden wird?

Ja: 71,58 Prozent
Nein: 28,42 Prozent
855 Teilnehmer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Sollte sich Snowden US-Verfahren stellen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen