Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sollen Geheimdienste und Polizei kooperieren?

Renzi, Merkel und Hollande fordern stärkere EU-Sicherheit
Renzi, Merkel und Hollande fordern stärkere EU-Sicherheit ©APA
Frage des Tages von VOL.AT und den VN: Halten Sie eine engere Kooperation zwischen den europäischen Geheimdiensten und Polizeibehörden für sinnvoll?

Auf der italienischen Insel Ventotene haben Italiens Premier Matteo Renzi, die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Francois Hollande eine Stärkung des europäischen Sicherheitssystems gefordert. Die Kooperation im Sicherheitsbereich müsse angesichts der Terrorbedrohung gestärkt werden. Merkel verlangte eine engere Zusammenarbeit zwischen den Geheimdiensten und den Polizeibehörden. Weitere Themen waren der Brexit und die Flüchtlingsproblematik.

Umfrage

Direktlink zur Frage des Tages

Frage des Tages vom Montag

Am Montag wollten wir von Ihnen wissen: Sollen Flüchtlinge bei einer rechtskräftigen Verurteilung automatisch den Asylstatus verlieren, wie es Innenminister Sobotka fordert?

Ja: 99 Prozent
Nein: 1 Prozent

2052 Teilnehmer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Sollen Geheimdienste und Polizei kooperieren?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen