Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Söhne sollen getauft werden

In einer eigens auf ihrem Privatgrundstück errichteten Kapelle wollen David (29) und Victoria (30) Beckham ihre Söhne Brooklyn (5) und Romeo (2) am Heiligen Abend taufen lassen.

Wie die britische Zeitung „Daily Mirror“ am Donnerstag berichtete, sollen zu der Zeremonie unter anderem Brooklyns Patenonkel Elton John, Schauspielerin Liz Hurley, der Trainer der englischen Fußball-Nationalmannschaft, Sven-Göran Eriksson, Ex-Spice-Girl Emma Bunton und Beckhams Fußball-Kollege Gary Neville kommen.

Elton Johns Partner David Furnish sowie Victorias Geschwister Christian und Louise seien als Paten für Romeo vorgesehen. Victoria erwartet zur Zeit ihr drittes Kind. Die Kapelle, die auf dem rund 3,5 Millionen Euro teuren Anwesen der Beckhams in Hertfordshire steht, habe das Paar extra für besondere Anlässe bauen lassen, um dem Medienrummel zu entgehen, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Söhne sollen getauft werden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.