Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sohn Matthias drückte Vater Peter Koch die Daumen

Sohn Matthias drückte für Vater Peter Koch (l.) die Daumen.
Sohn Matthias drückte für Vater Peter Koch (l.) die Daumen. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Wolfurt. Sohn Matthias, spielt beim österreichischen Meister SK Sturm Graz, drückte beim Ländle-Hallenmasters in Wolfurt für Vater Peter Koch (Trainer Satteins) die Daumen.

Einen Kurzbesuch  stattete Fußballprofi Matthias Koch beim Ländle Hallenmasters in Wolfurt ab. Vergeblich war das Daumendrücken zugunsten für seinen Vater Peter, der sich mit Underdog Satteins (3. LK) im Masters-Halbfinale aus dem Bewerb verabschiedete. Am Montag beginnt für Matthias Koch mit den Steirern die Vorbereitung auf die Frühjahrsmeisterschaft.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Sohn Matthias drückte Vater Peter Koch die Daumen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen