Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So wird das Festspiel-Wetter zur Premiere

Das Wetter zur Premiere bleibt trocken.
Das Wetter zur Premiere bleibt trocken. ©Sams
Die Rigoletto-Premiere wird bei schönem Wetter über die Bühne gehen.

In den Abendstunden soll es in der Bodenseeregion trocken bleiben. Auch die Wolken werden sich zurückhalten.

Nachtsüber ist mit Durchzug einer schwachen Störung auch im Norden und Osten die Neigung zu Regenschauern und einzelnen Gewittern etwas erhöht. Der Wind weht abseits der Niederschlagszellen überwiegend schwach. Die Temperaturen sinken auf 10 bis 18 Grad ab.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So wird das Festspiel-Wetter zur Premiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen