AA

So schützen sich Postboten vor dem Coronavirus

Auch für die Post ist die alltägliche Arbeit derzeit anders.
Auch für die Post ist die alltägliche Arbeit derzeit anders. ©VOL.AT/Stiplovsek
Homeoffice geht für die Post bekanntlich nicht - doch die tägliche Arbeit sieht derzeit auch etwas anders aus als sonst.

Die Paketsendungen haben in den vergangenen Tagen immer mehr zugenommen - die Postboten müssen auch in die Quarantänegebiete. Wie "Vorarlberg heute" berichtet, wird bei der Post aktuell so gut wie möglich auf den persönlichen Kontakt verzichtet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So schützen sich Postboten vor dem Coronavirus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen