Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So jubeln die Alberschwende Fans nach einem Torerfolg

©Sams
Viele Wälder-Anhänger gaben ihrem Lieblingsklub den nötigen Applaus
Jubel bei Alberschwende-Fans
NEU

Titelverteidiger Alberschwende überstand trotz zwei Niederlagen gegen Lochau (1:2) und Hatlerdorf 1b (5. LK) die erste Hürde. Allerdings braucht es für die Milovaniovic-Schützlinge im Halbfinale eine stärkere Vorstellung um den Traum der erfolgreichen Titelverteidigung aufrecht zu erhalten. Dann wird auch Gastspieler Sefa Gaye von Eschen/Mauren und Ex-Hohenems Goalgetter für Alberschwende auf Torjagd gehen.

Masters-Vorrunde, Gruppe 8

Holzbau Sohm FC Alberschwende – typico SV Lochau 1:2

Tore: Demircan bzw. Heidegger, Eichhübl

SV Gaißau** – Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b**2:0

Tore: Schnetzer, Krassnitzer

Holzbau Sohm FC Alberschwende – FC Baldauf Doren**3:0

Tore: Esref Demircan (3)

Typico SV Lochau – SV Gaißau 4:3

Tore: Yasar (2), Coskun, Feldkircher bzw. Zdravkovic (2), Wurzer

Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b – FC Baldauf Doren 1:4

Tore: Akyildiz bzw. Loacker (2), Koch, Kolb

SV Gaißau – Holzbau Sohm FC Alberschwende 0:4

Tore: Berlinger, Betsch, Maldoner, Jan Gmeiner

Typico SV Lochau – Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b 7:1

Tore: Patrick Prantl (3), Kevin Prantl (2), Feldkircher, Heidegger bzw. Fehn

FC Baldauf Doren – SV Gaißau 1:2 n.V.

Tore: Loacker bzw. Stojanovic, Zdravkovic

Holzbau Sohm FC Alberschwende** – Elektro Graf SC Hatlerdorf 1b 4:5

Tore: Fetz (2), Betsch, Demircan bzw. Akyildiz (3), Karaca, Niklaas

FC Baldauf Doren – typico SV Lochau**0:1

Tor: Patrick Prantl

Tabelle

1. SV Lochau*              4  4  0  14:5  13

2. FC Alberschwende* 4  2  2  12:7  7

3. SV Gaißau*              4  2  2  7:9    7

4. SC Hatlerdorf 1b      4  1  3  7:17  4

5. FC Doren                  4  1  3  5:7   3

*Aufsteiger ins Masters-Halbfinale; **Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte

Halbfinaltermine

Gruppe 1 (30. Dezember 2019, 18.30 – 22 Uhr): Cashpoint SCR Altach Juniors, Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b, SPG Burtscher Großwalsertal, Meusburger FC Wolfurt 1b, SV Satteins, SV Gaißau

Gruppe 2 (2. Jänner 2020, 18.30 – 22 Uhr): Intemann FC Lauterach Juniors, Meusburger FC Wolfurt, SC Admira Dornbirn, SC Austria Lustenau Amateure, Metzler Werkzeuge SK Brederis, Holzbau Sohm FC Alberschwende

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Alberschwende
  • So jubeln die Alberschwende Fans nach einem Torerfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen