AA

So heiratete Liz ihren Prinzen

Vergangene Woche heiratete Liz Hurley heimlich ihren Langzeitpartner in England. Eine englische Zeitschrift durfte exklusive Bilder der Feier machen.  

Die britische Schauspielerin Liz Hurley (41) und ihr frisch angetrauter Ehemann Arun Nayar (42) sind am Montag für die nächste Etappe ihrer Hochzeitsfeier in Indien eingetroffen. Die Feierlichkeiten sollen sechs Tage dauern und in einer Zeremonie und einem Diner in einem noblen Palast gipfeln. Das Paar weilt auf Einladung von Parmeshwar Godrej, der Frau des bekannten Industriellen Adi Godrej, in Indien, wie die Zeitung “Times of India” am Montag berichtete.

Fotografen knipsten Hurley und Navar bei ihrer Ankunft auf dem Flughafen von Bombay. Über ihre Pläne hatten sich die beiden nur sehr knapp geäußert, es wird jedoch erwartet, dass sie an einer traditionellen Kurkuma-Zeremonie teilnehmen werden. Dabei wird der Braut eine Paste aus Kurkuma, Milch und Sahne auf das Gesicht, sowie die Hände und Beine aufgetragen. Auch das Gesicht des Bräutigams wird mit der Paste betupft. Die älteren Familienmitglieder und Freude segnen das Paar anschließend mit ihren besten Wünschen für ein glückliches Eheleben.

Hurley und Nayar hatten sich am Freitag im kleinen Kreis auf einem Schloss in Winchombe, etwa 200 Kilometer westlich von London, das Jawort gegeben. Gefeiert wurde dann am Samstag mit zahlreichen Prominenten. Die Feierlichkeiten im indischen Jodhpur sollen bis zum Samstag andauern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • So heiratete Liz ihren Prinzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen