So einen Nachbarn wie David Perez kann man sich nur wünschen...

David Perez sah seinen älteren Nachbarn alleine sein Dach decken und half (Symbolbild).
David Perez sah seinen älteren Nachbarn alleine sein Dach decken und half (Symbolbild). ©dpa
David Perez ist ein guter Nachbar. Wenn nicht sogar der beste Nachbar den man sich wünschen kann. Als Perez sah, wie sein 75-jähriger Nachbar alleine versuchte sein Dach neu zu decken, startete Perez einen Aufruf über Facebook - die Resonanz war unglaublich. Und gibt auf jeden Fall den Glauben an das Gute im Menschen zurück.

Es gibt sie doch noch – Menschen die anderen helfen, ganz uneigennützig, einfach nur weil sie helfen wollen. David Perez ist so ein Mensch. Er konnte nicht mit ansehen, wie sein älterer Nachbar ganz alleine sein Dach decken musste, und startete einen Aufruf auf Facebook.

I’m trying to reach anyone that has roofing experience. So please share this. I have a neighbor, the man on the roof in…

Posted by David Perez on Montag, 24. August 2015

Er schrieb: “Ich versuche hier jeden zu erreichen, der Dachdecker-Erfahrung hat. Also bitte teilt es. Ich habe einen Nachbarn, der Mann auf seinem Dach auf dem Foto, seinen Namen kenne ich leider nicht. Er ist so an die 80 Jahre alt und klettert auf sein Dach und versucht die Schindeln selbst anzubringen. Er tut mir leid, aber ich habe überhaupt keine Dachdecker-Fähigkeiten. Es wäre toll, wenn jemand ein bisschen Zeit aufbringen könnte und ihm dabei helfen könnte. Es sieht so aus, als hätte er alle Materialen – also suche ich nach Freiwilligen, die sich Samstag, den 29. August um 9:00 Uhr bei der Adresse 4834 Murphy Court Fremont, CA einfinden – das ist übrigens meine Adresse. Sobald ich ein paar Antworten bekomme, stelle ich sicher, dass der Nachbar an diesem Tag auch zu Hause ist. Folgt diesem Post für Updates.”

Das Ergebnis des Aufrufes war unglaublich – über 1.400 mal wurde der Beitrag geteilt. Die Helfer ließen natürlich nicht lange auf sich warten. Richard Dubriel, wie der ältere Mann heißt, hatte natürlich überhaupt keine Ahnung, dass ihm Fremde ohne Bezahlung beim Dachdecken helfen wollen. Als Perez dann mit den vielen Helfern vor seiner Tür stand, konnte der ältere Herr sein Glück kaum fassen. Mit Hilfe der Fremden, die Richard Dubriel noch nie gesehen hatte und die allein aus Nächstenliebe halfen, war das Dach innerhalb von vier Stunden komplett neu gedeckt.

The crew.

Posted by David Perez on Sonntag, 30. August 2015

Bei einem Interview mit “KTVU” erklärte Richard Dubriel, was ihm diese Überraschung wirklich bedeutet hat:”Es gibt dir einfach den Glauben an die Menschheit zurück. Ich bin einfach total verblüfft. Ich konnte es einfach nicht glauben, als dieser Typ an meiner Tür klopfte und sagte, dass er mir umsonst helfen wollte. Was für eine Geste.”

David Perez hielt die Hilfsaktion in einigen Bilder fest. Auch wenn, wie er ja schon in seinem Facebook-Post geschrieben hatte, selbst keinerlei Fähigkeiten im Dachdecken besäße, hat Richard Dubriel seinem Nachbarn viel zu verdanken.

The scene from the roof.

Posted by David Perez on Sonntag, 30. August 2015

Awesome bunch.

Posted by David Perez on Sonntag, 30. August 2015

Der letzte Nagel gehörte dann doch noch Richard Dubriel…

The final nail.

Posted by David Perez on Sonntag, 30. August 2015

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • So einen Nachbarn wie David Perez kann man sich nur wünschen...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen