AA

So ein Mann, so ein Mann....

Der Bräutigam 2005 besticht durch Witz und Sinn für raffinierte Details. Der klassische Look ist immer noch "in" – doch es gibt Alternativen.

Im Zentrum steht dabei der spielerische Umgang mit den Accessoires. Der maskuline Look kommt wieder vermehrt zur Geltung, wobei jedoch auch silhouette-betonte Ansätze beim Mann gefragt sind. Gepflegte Anzüge im Stil der 20-er Jahre künden die Rückkehr einer besonders beliebten Männermode an.

Das Erkennungszeichen dieser Retro-Anzüge sind schöne Wollstoffe mit bewegten Oberflächen, die durch Streifen lebendig gestaltet werden. Auffällig im Jahr 2004 ist ebenso der Trend hin zu figurbetonten Anzügen.

Der Mann präsentiert sich mit all seinen Vorzügen und die verführerische Seite kommt vermehrt zum Vorschein. Neben dem immer beliebten Schwarz, sind auch hellere Farben dieses Jahr angesagt. Für junge Bräutigame gibt es auch elegante dunkelfarbige Hemden, die teils mit eleganten Satinstreifen verziert sind. Doch auch bei den Festtags-Anzügen gilt es etwas nicht aus den Augen zu verlieren. Das wesentlichste Detail ist, dass sich der Bräutigam wohl fühlt und dass seine Individualität mit dem Anzug noch unterstrichen wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hochzeit News
  • So ein Mann, so ein Mann....
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.