AA

Snowboard: Schairer im letzten Cross-Rennen vor Olympia Siebenter

Schairer wurde beim Weltcuprennen am Feldberg Siebenter.
Schairer wurde beim Weltcuprennen am Feldberg Siebenter. ©GEPA
Die österreichischen Snowboard-Crosser haben am Tag nach dem Überraschungssieg von Julian Lüftner keinen Podestplatz geschafft.

Markus Schairer belegte am Sonntag in Feldberg im letzten Weltcuprennen vor den Olympischen Spielen Rang sieben. Der Vorarlberger verpasste im Schwarzwald den Einzug in den Endlauf, im kleinen Finale belegte der Ex-Weltmeister den dritten Platz.

Alessandro Hämmerle schied im Viertelfinale aus und wurde Zehnter. Der nicht für Olympia nominierte Lüftner kam diesmal nicht über Rang 18 hinaus. Die neben Schairer und Hämmerle bei den Winterspielen in Südkorea antretenden Hanno Douschan (34.) und Lukas Pachner (35.) schieden in der ersten K.o.-Runde aus. Katharina Neussner scheiterte bereits in der Qualifikation. Die Siege gingen an die auch schon am Samstag erfolgreiche Italienerin Michela Moioli und Olympiasieger Pierre Vaultier aus Frankreich.

Ergebnisse Snowboard-Cross-Weltcup vom Sonntag in Feldberg (GER) – Herren: 1. Pierre Vaultier (FRA) – 2. Michele Godino (ITA) – 3. Paul Berg (GER) – 4. Martin Nörl (GER). Weiter: 7. Markus Schairer – 10. Alessandro Hämmerle – 18. Julian Lüftner – 34. Hanno Douschan – 35. Lukas Pachner (alle AUT)

Weltcup-Gesamtstand nach 9 von 12 Rennen: 1. Vaultier 6.120 Punkte – 2. Alex Pullin (AUS) 4.376 – 3. Hämmerle 3.840. Weiter: 14. Lüftner 1.664,70 – 15. Schairer 1.626,70 – 25. Pachner 1.064,90 – 31. Douschan 875,40.

Damen: 1. Michela Moioli (ITA) – 2. Charlotte Bankes (FRA) – 2. Chloe Trespeuch (FRA) – 4. Nicole Moenne Loccoz (FRA). Weiter: 24. (out in Qualifikation) Katharina Neussner (AUT)

Weltcup-Gesamtstand (9/12): 1. Moioli 6.630 – 2. Trespeuch 5.600 – 3. Bankes 5.000. Weiter: 39. Neussner 180.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Snowboard: Schairer im letzten Cross-Rennen vor Olympia Siebenter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen