AA

Snowboard-Challenge auf der Nova

Die Snowboard-Elite misst sich auf der Nova.
Die Snowboard-Elite misst sich auf der Nova. ©Helmut Reimann

Ganz im Zeichen der Snowboarder steht das kommende Wochenende auf der Silvretta Nova. Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Jänner, jeweils ab 10 Uhr misst sich die europäische Snowboard-Elite bei einem Parallel-Riesentorlauf. Die Rennen werden beim Spatla-Lift ausgetragen und gelten für die österreichischen Teilnehmer als Qualifikation für die Jugend-Olympiade in Polen. Der Wintersportverein St. Gallenkirch, der für die Organisation verantwortlich zeichnet, hat alles unternommen, um für die Teilnehmer optimal Bedingungen zu schaffen. Auf die Zuschauer warten interessante Duelle Mann gegen Mann. Nach den Qualifikationsläufen um 10 Uhr, werden die Rennen jeweils um 13 Uhr mit den Finalläufen fortgesetzt. Als Rennleiter fungiert Christoph Arndt. Als technischer Delegierter der FIS überwacht Helmut Lexer den Rennverlauf.

Gortipohl Nr. 47a,St. Gallenkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Snowboard-Challenge auf der Nova
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen