AA

Slowakisches Parlament für NATO-Beitritt

Das slowakische Parlament hat am Donnerstag Abend seine Zustimmung zur NATO-Mitgliedschaft des Landes gegeben. Alle Parlamente der NATO-Staaten müssen den Vertrag ratifizieren.


Das kanadische Parlament hat den Beitrittsvertrag schon ratifiziert. Die Ratifizierung im amerikanischen Senat soll in der ersten Mai-Woche vollzogen werden.

Der slowakische Präsident Rudolf Schuster gab sich im Gespräch mit der Tageszeitung „Pravda“ (Freitag-Ausgabe) überzeugt, dass auch die Parlamente der westeuropäischen NATO-Staaten den Beitrittsvertrag ratifizieren werden. „Wir haben auch gute Beziehungen mit den Staaten, die sich gegen den Krieg im Irak ausgesprochen haben. Die Störungen in den Beziehungen zwischen den USA und der EU sind nur ein vorübergehendes Phänomen.“ Die Slowakei könne bei der Beilegung der Spannungen zwischen den USA und den kontinentalen EU-Staaten auch eine aktive Rolle spielen, sagte Schuster. Er wies auf die guten Beziehungen der Slowakei zu Deutschland hin.

Schuster war am Mittwoch in Washington mit dem amerikanischen Präsidenten George W. Bush zu Gesprächen über die Irak-Krise und die NATO-Erweiterung zusammengetroffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Slowakisches Parlament für NATO-Beitritt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.