AA

Kein Podestplatz für ÖSV-Stars - Sieg für Lucas Braathen

Lucas Braathen gewinnt am Sonntag in Wengen.
Lucas Braathen gewinnt am Sonntag in Wengen. ©AP
Sensation in einem verrückten Wengen-Slalom: Als 29. des ersten Durchgangs ist Lucas Braathen am Sonntag im Ski-Weltcup noch zum Sieg gestürmt.
Premierensieg von Johannes Strolz

Der Norweger setzte sich vor dem Schweizer Daniel Yule und Giuliano Razzoli aus Italien durch und profitierte von einem Malheur seines Landsmannes Henrik Kristoffersen, der mit klarem Vorsprung vier Tore vor dem Ziel einfädelte. Österreichs Fahrer schrammten am Podest vorbei. Fabio Gstrein wurde unmittelbar vor Manuel Feller Vierter.

Der Slalom im Liveticker

Strolz über seinen Adelboden-Sieg

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Kein Podestplatz für ÖSV-Stars - Sieg für Lucas Braathen