Skiunfall in Damüls

©BilderBox
Damüls - Am Freitag Vormittag ist eine Frau in Damüls bei einer Kollision mit einem jugendlichen Snowboarder verletzt worden.

Am Freitag, gegen 10.30 Uhr fuhr eine 50-jährige Frau aus Bregenz als Aufsichtsperson einer Skigruppe in Damüls auf der Skipiste Furka talwärts.

Als die Frau bei einem gestürzten Schüler stehen blieb, übersah dies ein nachfolgender Schüler und fuhr mit seinem Snowboard in die Aufsichtsperson hinein. Die Frau erlitt unter anderem einen Bruch des rechten Schienbeinkopfes. Sie wurde mittels Akja abtransportiert und mit der Rettung in das LKH Bregenz eingeliefert.

 

(Sicherheitsdirketion Vorarlberg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen