AA

Skispringen in Tschagguns aus der Ego-Perspektive

Tschagguns - Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Montafon Nordic Sportzentrum seine Eröffnung. Wir ließen den nordischen Kombinierer Lukas Klapfer einen Sprung mitfilmen.
Skispringen aus der Ego-Perspektive
Sprungschanzen in Tschagguns eröffnen
Bilder vom Training


Insgesamt vier Schanzen bietet das neue Montafon Nordic Sportzentrum in Tschagguns. Im nächsten Jahr feiert der 15-Millionen-Euro-Bau mit dem Europäischen Olympischen Jugendfestival EYOF sein erstes großes Event. Doch bereits jetzt trainieren Österreichs Nordische Kombinierer auf den Schanzen. Unter ihnen der 29-jährige Lukas Klapfer. Er sprang für uns mit montierter Helmkamera – und bietet so den Nervenkitzel des Skispringens aus der Ego-Perspektive. (VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Skispringen in Tschagguns aus der Ego-Perspektive
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen