Skifahrerin prallte in Vorarlberg gegen Baum - schwere Kopfverletzung

©VOL.AT/Hofmeister
Eine Skifahrerin aus Deutschland ist am Samstag in Gargellen gegen einen Baum geprallt und hat trotz eines Skihelms eine schwere Kopfverletzung erlitten.

Nach dem Zusammenstoß mit dem Baum blieb die Frau bewusstlos im Schnee liegen. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Helikopter ins LKH Feldkirch geflogen, teilte die Polizei mit.

Die Wintersportlerin fuhr kurz vor 12.00 Uhr auf der blau markierten Piste 6a ab, als sie aus unbekannter Ursache über den Pistenrand geriet und nach wenigen Metern mit dem Baum kollidierte. In weiterer Folge sackte sie zusammen und kam etwa drei Meter unterhalb des Baumes zu liegen. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Skifahrerin prallte in Vorarlberg gegen Baum - schwere Kopfverletzung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen