AA

Ski: Saison-Aus für Christine Scheyer

Operation an der rechten Schulter
Operation an der rechten Schulter ©APA
Skirennläuferin Christine Scheyer wird in dieser Weltcup-Saison nicht mehr zum Einsatz kommen und verpasst auch die Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel im Februar.

Wie der ÖSV am Freitag per Aussendung mitteilte, wird sich die Vorarlbergerin in der kommenden Woche einer Operation an der rechten Schulter unterziehen. Dort hatte sich die Speed-Spezialistin bereits beim Vorbereitungstraining in Copper Mountain einen Riss des Labrums zugezogen.

Therapie nicht erfolgreich

Die Verletzung sei in den vergangenen Wochen konservativ behandelt worden, teilte der Skiverband mit. Die Therapie habe jedoch nicht die erwünschte Wirkung erzielt, im Schultergelenk fehle die nötige Stabilität. Die Operation soll in Innsbruck in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck stattfinden.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ski: Saison-Aus für Christine Scheyer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen