SK Meiningen Neotrainer Mario Ledetzky: "Neue Herausforderung gefunden"

Mario Ledetzky ist neuer Trainer bei SK CHT Austria Meiningen.
Mario Ledetzky ist neuer Trainer bei SK CHT Austria Meiningen.
Meiningen. "Es ist nun die Zeit reif als Trainer der ersten Kampfmannschaft in Meiningen zu arbeiten", meinte Neocoach Mario Ledetzky.

Die letzten sechs Jahre arbeitete Ledetzky als Coach im Nachwuchsbereich des Neo-Vorarlbergligisten aus dem Oberland und betreute zuletzt das Meininger Future-Team. Nach siebzehn Jahren “Ehe” übergab Langzeitcoach und Spielertrainer Enes Cavkic das Traineramt in Meiningen an Mario Ledetzky. Laut Ledetzky wird es zwangsweise zu wenigen Veränderungen in der Mannschaft kommen müssen. Allerdings hat der rührige Verein die finanziellen Mitteln für Sensationstransfer nicht zur Verfügung. Mit vielen Eigenbauspielern hat Meiningen jahrzehntelang in der Landesliga gespielt und dieses Unterfangen wurde schlussendlich auch belohnt. Natürlich will Neocoach Mario Ledetzky mit seinem Team so schnell wie möglich mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben und im Cupbewerb für Furore sorgen. Vier Neuzugänge verzeichnet Meiningen in der Sommerübertrittszeit.
(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • SK Meiningen Neotrainer Mario Ledetzky: "Neue Herausforderung gefunden"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen