Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SK Meiningen bleibt Verletzungspech treu

©Luggi Knobel
Meiningen. Das Verletzungsprech bleibt Vorarlbergliga-Schlusslicht SK Meiningen treu. Ein Trio fehlt dem Oberländer-Klub im Frühjahr für mehrere Wochen.

Standardkeeper Heinrich Schurian muss ein zweites Mal operativ behandelt werden und fällt für die erste Saisonhälfte im Frühjahr beim SK Meiningen aus. Alexander Hagen wird das Tor vom VL-Schlusslicht hüten. Trainersohn Mirza Cavkic hat sich das vordere Kreuzband gerissen – Pause für sieben bis zehn Wochen und Niklas Vogel kann wegen eines Bänderrisses im Knöchel nicht eingesetzt werden. Meiningen fehlen vor dem Rückrundenstadt in der höchsten Spielklasse des Landes fünf Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz und nur zwei Zähler auf einen Rang für die Relegation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Meiningen
  • SK Meiningen bleibt Verletzungspech treu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen