Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SK Brederis schafft Aufstieg

©Luggi Knobel
Als bester Drittplatzierter stieg der SK Brederis beim Seehallencup in Hard in die Zwischenrunde auf.

Fußball
3. Forstner-Seehallencup in Hard
3. Forstner-Seehallencup in Hard für Kampfmannschaften
Kader SK Brederis: Dominic Hehle, Maxi Stoss, Cihan Bekleyen, Aygün Topcu, Mesut Karadeniz, Albert Prenaj, Tomo Markovic
Vorrundengruppe 4
Admira Dornbirn – Metzler Werkzeuge SK Brederis 2:1
Tore: Marco Pichler, Julian Schertler bzw. Tomo Markovic
Metzler Werkzeuge SK Brederis – SW Bregenz 1b 2:1
Tore: Tomo Markovic, Albert Prenaj bzw. Hamza Can
SV Satteins – Metzler Werkzeuge SK Brederis 1:7
Tore: Esref Demir bzw. Albert Prenaj, Aygün Topcu (je 2), Tomo Markovic, Cihan Bekleyen, Mesut Karadeniz
Metzler Werkzeuge SK Brederis – blum FC Höchst 1:3
Tore: Anel Klicic bzw. Dennis Kloser, Samir Karahasanovic, Aleksandar Umjenovic
Tabelle
3. Metzler Werkzeuge SK Brederis 4 2 0 2 11:7 6
Legende: *Aufsteiger in die Zwischenrunde

Zwischenrunde II (14. Jänner, 20.15 Uhr): Hotel am See FC Hard, Metzler Werkzeuge SK Brederis, Admira Dornbirn, Erster Gruppe 6, Erster Gruppe 8

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Seehallencup Hard
  • Rankweil
  • SK Brederis schafft Aufstieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen