AA

Size Zero-Trend ist "verrückt"

Jennifer Lopez findet den Schlankheitswahn in Hollywood völlig "verrückt". Die Diva kann vor allem den Trend zu Size Zero überhaupt nicht nachvollziehen.   

Dem britischen “Elle”-Magazin sagte J.Lo: “Ich könnte niemals in Size Zero passen. Ich sehe einfach nicht, wie ich dorthin gelangen und trotzdem gesund bleiben könnte. Das funktioniert nicht. Ich habe einen Hintern, ich habe Busen und ich habe weibliche Rundungen. Es gibt keinen Weg, dass die auf Kleidergröße Null schrumpfen. Ich hasse es, in ein Magazin zu schauen und ein Foto von einem Mädchen zu sehen, das so dünn und unglücklich ist und danach aussieht, als bräuchte es jemanden, der ihm ein Essen spendiert.” Es gebe zwar durchaus auch Mädchen, die von Natur aus so dünn seien, doch das sei nun mal die Ausnahme. “Wenn es aber an den Punkt kommt, an dem Models tot auf dem Laufsteg zusammenbrechen, weil es nur um das Dünnsein geht, dann ist das verrückt”, so Lopez weiter.

Jennifer Lopez ist seit 05. Juni 2004 mit Marc Anthony verheiratet. Den beiden werden immer wieder Eheprobleme unterstellt. Die beiden dementieren jedoch immer wieder vehement.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Size Zero-Trend ist "verrückt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen