AA

"Sissi"-Aufführung mit Farah Diba

Die iranische Exkaiserin und UNESCO-Botschafterin Farah Diba wird am 3. September zum zehnten Geburtstag des Musicals „Elisabeth“ in Essen erwartet.

Als UNESCO-Botschafterin übernimmt die 63-Jährige, die sich heute Farah Pahlavi nennt und in abwechselnd in Kairo, Frankreich und in den USA lebt, die Schirmherrschaft über die Jubiläumsvorstellung im Colosseum Theater.

Zuschauer können an einem Diner mit ihr teilnehmen, wie kick-media in Köln meldete.

Das Musical über die Geschichte der österreichischen Kaiserin Elisabeth („Sissi“) wurde am 3. September 1992 im Theater an der Wien uraufgeführt; in Essen läuft es seit März vergangenen Jahres.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Sissi"-Aufführung mit Farah Diba
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.