AA

SingGemeinschaft im Burgenland

Sänmgerinnen und Sänger aus Kennelbach im Uhudlerland.
Sänmgerinnen und Sänger aus Kennelbach im Uhudlerland. ©Verein

Anfang September machte sich die SingGemeinschaft Kennelbach mit 30 Mitgliedern auf die Reise nach Hagensdorf ins Südburgenland. Ziel war der Schwabenhof. Mit Kesselgulasch und Uhudler wurde der erste Abend verbracht.

Da der Aufenthalt in dieser tollen Gegend nicht nur aus Besuchen im Buschenschank bestehen sollte, starteten die Sängerinnen und Sänger den zweiten Tag gleich mit einer Probe. Denn am Sonntag gestalteten sie den musikalischen Teil des Gottesdienstes samt anschließender Agape in der Wallfahrtskirche Maria Weinberg.

Die Kennelbacher erkundeten das Kellerviertel Heiligenbrunn, haben das Weinbaumuseum in Moschendorf besucht und hatten auch die Gelegenheit, bei einer tollen Weinverkostung nicht nur dem Uhudler näher zu kommen.

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch des Weinstöckels von Susanne und Hans Plankensteiner. Die beiden verwöhnten ihre Gäste dort einen Nachmittag lang, die Ausflügler bedankten sich herzlich für die Gastfreundschaft und die perfekte Organisation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kennelbach
  • SingGemeinschaft im Burgenland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen