AA

Singen macht eben Spaß

Nicht nur in der Jazz-, Rock- und Pop-Szene ist Rolf Aberer ein bekannte Persönlichkeit geworden, auch in der heimischen Kinderliederszene ist er, u. a. neben Ulrich Gabriel, der Arrangeur, Förderer und Motivierer.

„Das macht eben Spaߓ, lautet sein kurzer Kommentar. Und wer es schon vergessen hat, Aberer hat auch einige Lieder für Mundartdichter und Volksmusikensemble geschrieben, von „Stemmeisen und Zündschnur“ ganz zu schweigen.

Rolf Aberer hat (u. a. gemeinsam mit Ulrich Gabriel) zahlreiche Projekte für Kinder umgesetzt.


Jazzseminar Dornbirn

Gegründet 1976 von Rolf Aberer und Benny Gleeson als Abteilung der Musikschule Dornbirn

  • Zielsetzung: Ausbildung von Musikern in den verschiedenen Erscheinungsformen der Popularmusik (Jazz, Rock, Pop), Improvisation, Komposition
  • Anzahl der Lehrer(innen): etwa 30
  • Anzahl der Schüler: 300Ö350, Alter 5Ö65 Jahre
  • Unterrichtsgegenstände: Gesang, (E)Gitarre, (E)Bass, Schlagzeug, Percussion, Klavier, Keyboard, Trompete, Posaune, Saxofon und Querflöte in den Bereichen Jazz, Rock, Pop, Latin etc.
  • Theorie: Gehörbildung, Harmonielehre, Arrangement, Rhythmik
  • Workshops: Bandworkshops, Bigband, Youngsters Bigband, Jazzensembles, Vocalensembles
  • Fachseminare mit internationalen Gastmusikern, Studiobesichtigungen Õ Ort: Am Kehlerpark 4 in Dornbirn
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Russpreis
  • Singen macht eben Spaß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen