AA

"Singen bitte!" für die ganze Familie

Bregenz – In Dornbirn startet kommenden Freitag, 9. Oktober, ein weiterer Durchgang von "Singen bitte! – Kinder in die Mitte!".

Heuer stehen im Rahmen dieser beliebten Sing-Veranstaltungsreihe für die ganze Familie sechs Termine mit “Gaul” Ulrich Gabriel auf dem Programm. Kinder, Eltern oder erwachsene Begleitpersonen sind wieder eingeladen, gemeinsam mitzumachen. Die Teilnahme ist kostenlos und es sind keine Vorkenntnisse nötig. Mitzubringen ist nur die Freude am Singen.

“Die Entwicklung eines familien- und kinderfreundlichen Landes zu fördern, das heißt auch die Familien zu animieren, mehr Zeit miteinander zu verbringen und zusammen etwas zu unternehmen. Deshalb unterstützen wir sehr gerne Veranstaltungen, die Jung und Alt, Groß und Klein zum gemeinsamen aktiven Mitmachen bewegen”, sagt Landesrätin Greti Schmid.

Singen ist eine traditionelle Gemeinschaftserfahrung, die Generationen verbindet und altes Liedgut lebendig hält. Ulrich Gabriel bietet eine Stunde voller lustiger Kinderlieder aus Österreich und der ganzen Welt, die schnell erlernt sind. Die Lieder lassen sich zu Hause im Familienkreis leicht wiederholen und erinnern – eine wertvolle und kindgerechte Beschäftigung innerhalb der Familie, die es zu fördern gilt.

Die Termine:

– Dornbirn, ORF Publikumsstudio, Freitag, 9. Oktober, 17.00 Uhr Uhr

– Götzis, Jonas Schlössle, Samstag, 10. Oktober, 17.00 Uhr

– Lech/Zürs, Sonntag, 11. Oktober, 17.00 Uhr

– Schwarzenberg, Kleiner Dorfsaal, Freitag, 16. Oktober, 17.00 Uhr

– Lustenau, Kleiner Reichshofsaal, Freitag, 23. Oktober, 17.00 Uhr

– Bregenz, Landhaus, Dienstag, 3. November, 17.00 Uhr 

Mehr dazu auf www.vorarlberg.at/kinderindiemitte und www.uartproduktion.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Singen bitte!" für die ganze Familie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen