Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Sing meinen Song": Xavier Naidoo singt "Mitten unterm Jahr" von Christina Stürmer

Christine Stürmer in Feldkirch als Inspiration für Xavier Naidoo
Christine Stürmer in Feldkirch als Inspiration für Xavier Naidoo ©VOX, VOL.AT
Feldkirch - Am Dienstag rührte Xavier Naidoo bei der VOX-Sendung "Sing meinen Song" Popsängerin Christina Stürmer zu Tränen. Er performte ihren Song "Mitten unterm Jahr". Als Vorlage diente ein VOL.AT-Video von einem Unplugged-Konzert in Feldkirch.
Mehr Musik auf VOL.AT

Auf dem Privatsender VOX läuft derzeit das beliebte TV-Format “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Das Prinzip ist einfach: Gastgeber Xavier Naidoo lädt sechs deutschsprachige Sänger nach Südafrika ein, die jeweils einen Song eines anderen Künstlers vortragen.  In dieser Staffel haben neben Xavier Naidoo noch Christina Stürmer, Die Prinzen, Daniel Wirtz, Hartmut Engler von Pur, Yvonne Catterfeld und Andreas Bourani ihre Hits mit nach Südafrika mitgebracht.

Auftritt von Christina Stürmer in Vorarlberg

Am Dienstag stand die Sendung ganz im Zeichen von Christina Stürmer. Die Oberösterreicherin hat einige ihrer Songs mit nach Südafrika gebracht, welche von ihren Musiker-Kollegen zum Besten gegeben wurden. Xavier Naidoo entschied sich dabei für das etwas unbekanntere Lied “Mitten unterm Jahr“. Und hier sind wir schon beim Vorarlberg-Bezug. Als Vorlage für Naidoo diente ein Video, welches vor einigen Jahren auf VOL.AT veröffentlicht wurde. Damals war Christina Stürmer zu Gast in Feldkirch und performte “Mitten unterm Jahr” unplugged im Montfortsaal. Das Video wurde vor dem Auftritt von Xaiver Naidoo in der Sendung eingespielt.

Christine Stürmer in Feldkirch

“Mitten unterm Jahr” war die einzige Nummer des Abends, die nur in Österreich, aber nicht in Deutschland als Single rausgekommen ist. Naidoo sagte, er will, dass dieser Song auch in Deutschland ein Hit wird. Mit dem Lied verbindet Christina Stürmer den überraschenden Tod ihrer Großmutter.

Xavier Naidoo rührt Christina Stürmer zu Tränen

Xavier Naidoos Darbietung der Nummer war dabei ganz bescheiden. Naidoo stellte sich nur vor die Couch und stand ganz nah bei seinen Musiker-Kollegen. Christina Stürmer konnte dabei ihre Tränen  nicht mehr zurückhalten und auch die anderen Künstler waren gefesselt von den emotionalen Tönen.

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert
Sing meinen Song - Das Tauschkonzert ©Sing meinen Song – Das Tauschkonzert (c) Vox

“Was für ein Song”, sagte Yvonne Catterfeld nach dem Auftritt von Xavier Naidoo. “Danke für diesen Song, Christina! Das ist der Wahnsinn!”, stimmte Naidoo zu. “Das ist mir schon nahe gegangen”, gesteht Christina Stürmer und wählte “Mitten unterm” Jahr zum Song des Abends.

Stage-Diving in Dornbirn

Aber nicht nur beim Video von “Mitten unterm Jahr” spielte Vorarlberg eine Rolle. Während der Sendung kamen die Künstler auf ihre Stage-Diving-Erfahrungen zu sprechen. Xavier Naidoo sagte, er erinnere sich dabei an einen Auftritt in Dornbirn, als ein Bandkollege ins Publikum springen wollte. Die jungen Konzertbesucher seien aber auf den Sprung nicht gefasst gewesen, weshalb Naidoos Bandkollege unsanft auf dem Boden gelandet sei.

>>Video: Xavier Naidoo singt “Mitten unterm Jahr”<<

>>Mehr Musik-News<<

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Sing meinen Song": Xavier Naidoo singt "Mitten unterm Jahr" von Christina Stürmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen