AA

Silvretta Classic Rallye - Verkehrsinfo für Vandans

Die 98 Kilometer lange Montafon-Etappe der 13. Silvretta Classic Rallye Montafon beginnt am 10. Juli um 10:30 Uhr in Vandans.
Die 98 Kilometer lange Montafon-Etappe der 13. Silvretta Classic Rallye Montafon beginnt am 10. Juli um 10:30 Uhr in Vandans. ©Gerhard Scopoli

Vandans. Am Samstag, dem 10. Juli, von 10:30 Uhr bis 14 Uhr dürfen folgende Straßen für den gesamten öffentlichen Verkehr nicht benützt werden:

– Rätikonstraße von der Kreuzung Dorfstraße bis zur Kreuzung Balzerstraße

– Balzerstraße von der Kreuzung Rätikonstraße bis zur Valkalstielstraße

– Valkastielstraße bis zur Kreuzung Untere/Obere Bündtastraße

– Untere Bündtastraße bis zur Einmündung in die Dorfstraße

– Dorfstraße bis zur Kreuzung Bahnhof-/Rätikonstraße

Außerdem sind deren Neben- und Zufahrtsstraßen bzw. Wege während dieser Zeit ausnahmslos gesperrt.

SILVRETTA CLASSIC RALLYE MONTAFON

Das Teilnehmerfeld der 13. Silvretta Classic Rallye Montafon startet am Samstag, dem 10. Juli, ab 10:30 Uhr in Vandans. Die erste Wertungsprüfung der 98 Kilometer langen “Montafon-Etappe” ist der “große Preis von Vandans” mit einer Rundkursprüfung. Der weitere Streckenverlauf: Brand, Latschau, St. Gallenkirch und Partenen, wo die Oldtimer um etwa 13:30 Uhr im Ziel erwartet werden. Dem Teilnehmerfeld gehören ungefähr 180 Oldtimer aus ca. 80 Jahren Automobilgeschichte an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Silvretta Classic Rallye - Verkehrsinfo für Vandans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen