AA

Silbertaler Senioren auf 4-Tages-Herbstreise in das Salzkammergut

Silbertaler Senioren in der Flachau
Silbertaler Senioren in der Flachau ©Silbertaler Senioren

Bei goldigem Sonnenaufgang starteten wir unsere 5.Busreise ins schöne Salzkammergut.
Nach einer Frühstückspause in Tirol ging es weiter nach Eugendorf in Salzburg zum Mittagessen im Hotel “Drei Eichen”. Anschließend fuhren wir nach Obertraun und besichtigten die Privatbrauerei Trumer und genossen die Verkostung von Bier und Brezel. Die weitere Reise führte uns in die Gemeinde Flachau (dem Wohnort von Hermann Maier) zu unserer Unterkunft im schönen Hotel “Vier Jahreszeiten”. Am 2. und 3. Tag führte uns die Reise mit dem fachkundigen Reiseführer Karl durch das Salzkammergut zum Hallstätter See mit Stadtbesichtigung und Bootsfahrt, nach Bad Ischl mit Stadtführung und Besichtigung der berühmten Konditorei Zauner, sowie mit der Zahnradbahn auf den 1.190 m hoch gelegenen Schafberg. Über ausgedehnte Rundfahrten durch das Salzkammergut ging es immer wieder ins Hotel zurück. Den letzten Abend verbachten die Senioren im berühmten Musistadl, wo nach einem reichlichen Abendmenü ein Heimatabend mit Musik und Schuhplattlern dargeboten wurde.
Der 4. Tag und zugleich Heimreisetag führte uns durch den wunderschönen Pinzgau zu den beeindruckenden Krimmler Wasserfällen. Nach einem guten Mittagessen ging die Fahrt weiter über den Gerlospass mit traumhafter Herbstlandschaft in die Heimat zurück. Es war wieder eine wunderschöne, beeindruckende Erlebnisfahrt und daher möchten wir wieder ein herzliches Dankeschön an die umsichtigen Organisatoren Obm. Franz Fleisch und Altbgm. Willi Säly aussprechen, ebenso auch dem Bus-Chauffeur Alfred von der Fa. Haueis, der uns sicher und angenehm durch diese Reise führte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Silbertal
  • Silbertaler Senioren auf 4-Tages-Herbstreise in das Salzkammergut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen