AA

Silbertaler Moritz Zudrell war eine Klasse für sich

©Oliver Lerch
Der Youngster gewann beide landesweiten Technik-Bewerbe Slalom und Riesentorlauf in Brand

Bei den am Niggenkopf in Brand ausgetragenen alpinen Schülerlandesmeisterschaften holte sich Moritz Zudrell die Titel im Slalom und Riesentorlauf. Bei den Mädchen sicherte sich Marie Therese Haller den Titel im Riesentorlauf, Antonia Muxel gewann den Slalom. Die Super-G-Meisterschaften werden am 2. April am Sonnenkopf gefahren.

Die unter den besonderen Bedingungen ausgetragenen Meisterschaften wurde von den Skiclubs WSV Nofels und SV Tosters sowie den Trainerinnen und Trainern der Skimittelschule Schruns begleitet vom COVID-Beauftragten des VSV, Johannes Eberle, mit großen Anstrengungen perfekt organisiert. Die Bergbahnen Brandnertal haben zudem mit perfekt präparierten Pisten zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

Burschen Riesentorlauf (S14)
1. Mika Schäfer
2. Joel Dietrich
3- Leo Bereuter
Burschen Riesentorlauf (S16)
1. Moritz Zudrell
2. Christoph Walser
3. Christopher Lisch
https://www.skizeit.at/races/33268/results/classes

Mädchen Riesentorlauf (S14)
1. Mia Nessler
2. Laura Beer
3. Valeria Geser
Mädchen Riesentorlauf (S16)
1. 1. Maria Therese Haller
2. Leonie Lussnig
3. Lorena Jenni
https://www.skizeit.at/races/33267/results/classes

Burschen Slalom (S14)
1. Leo Bereuter
2. Louis Acker
3. Lorenz Beck
Burschen Slalom (S16)
1. Moritz Zudrell
2. Christoph Walser
3. Jonas Schäfer
https://www.skizeit.at/races/32392/results/classes

Mädchen Slalom (S14)
1. Mia Nessler
2. Franziska Leitner
3. Laura Beer
Mächen Slalom (U16)
1. Antonia Muxel
2. Marie Therese Haller
3. Noemi Lampert
https://www.skizeit.at/races/32724/results/classes

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Silbertal
  • Silbertaler Moritz Zudrell war eine Klasse für sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen