AA

Silberpfad und Bergbauerlebniswelt

Der Silberpfad ist nur eine der zahlreichen Attraktionen am Kristberg.
Der Silberpfad ist nur eine der zahlreichen Attraktionen am Kristberg. ©Foto: str

Am kommenden Freitag, 2. September werden sie offiziell eröffnet, die Bergbauerlebniswelt am Kristberg und der der Silberpfad, der mit zwölf zum Teil interaktiven Stationen zum Verweilen, Staunen und Lernen einlädt. Dbei soll die ganze Familie angesprochen werden, denn am Ende des Weges bei der Knappenkapelle unterhalb des Panoramagasthof Kristberg wurde eine Bergbauerlebniswelt als zusätzliche Attraktion für Kinder errichtet. “Mit unterschiedlichen Spielelementen den Bergbau für alle Sinne erlebbar machen und Kinder in die Arbeitswelt der Knappen eintauchen lassen, das ist die eigentliche Idee dieser Erlebniswelt. Und das alles natürlich spielerisch und kindgerecht”, erklärt Jürgen Zudrell vom Erlebnisgasthof Kristberg. Dieser war für die Errichtung der Erlbniswelt verantwortlich, während die Gemeinde Silbertal als Leader-Projekt den Silberpfad verwirklichte. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 240.000 Euro und ab Freitag wird das Projekt auf offizielle eröffnet sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Silbertal
  • Silberpfad und Bergbauerlebniswelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen