AA

Silber für ÖSV-Adler im Teambewerb

Stefan Kraft zeigte zwei gute Sprünge
Stefan Kraft zeigte zwei gute Sprünge ©EPA
Österreichs Skispringer sind beim Teambewerb der WM in Falun am Samstag zu einer weiteren Medaille gesegelt. Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Poppinger und Gregor Schlierenzauer mussten auf der Großschanze nur den souveränen Norwegern den Vortritt lassen.
Das Ergebnis im Detail

Nach dem ersten Durchgang war Rot-Weiß-Rot noch auf Rang drei gelegen. Nach Einzel-Silber durch Schlierenzauer (Großschanze) und -Bronze von Kraft (Normalschanze) war es im abschließenden Bewerb der Springer das dritte Edelmetall für die männlichen Adler des ÖSV.

Endstand

1. Norwegen (873 Punkte)
2. Österreich (853 Punkte)
3. Polen (848 Punkte)
4. Japan (831 Punkte)
5. Deutschland (809 Punkte)
6. Slowenien (798 Punkte)
7. Russland (704 Punkte)
8. Tschechien (692 Punkte)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Silber für ÖSV-Adler im Teambewerb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen