Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silber für Hofherr, Meusburger holt Bronze

©Privat
Mit dem Feldkircher Johannes Hofherr und dem Dornbirner Laurin Meusburger holten zwei Vorarlberger Kletterer je ein Edelmetall bei den nationalen Titelkämpfen in Saalfelden.

Vergangenes Wochenende erzielte Vorarlbergs Kletternachwuchs erneut Medaillenränge in einem nationalen Bewerb und setzte somit den Erfolgslauf in der diesjährigen  Wettkampfsaison fort. Beim dritten Austria Cup 2016 (Vorstieg) in Saalfelden / Salzburg bei dem gleichzeitig auch die österreichischen Meisterschaften der Klasse U16 ausgetragen wurden war Vorarlberg mit sieben TeilnehmerInnen vertreten.

In zwei sehr anspruchsvollen Qualifikationsrouten wurde um den Einzug ins Finale gekämpft – gleich fünf Kletterer aus dem Ländle konnten sich qualifizieren.

Silber und Bronze für Vorarlberg

Nachwuchstalent Johannes Hofherr (AV Jugend Feldkirch) sicherte sich schlussendlich erneut den österreichischen Vizemeistertitel in der Klasse U16 und übernahm somit auch die Gesamtführung im Austria Cup 2016. Der Dornbirner Nemuel Feurle (AV Jugend Dornbirn) konnte seinen guten Platz aus der Qualifikation verteidigen und belegte den neunten Rang.

In der Klasse U18 erzielte der 16-jährige Laurin Meusburger von der AV Jugend Dornbirn im Finale den ausgezeichneten 3. Platz und konnte somit eine weitere Medaille nach Hause bringen.  Tobias Klaudrat (AV Jugend Bludenz) war mit seinem Einzug ins Finale U18 ebenfalls sehr zufrieden und belegte den achten Platz. Leonie Venier (AV Jugend Bludenz) konnte ihren guten dritten Platz aus der Qualifikation leider nicht verteidigen und musste  sich mit den siebten Platz begnügen.

 

Alle Ergebnisse aus Vorarlberger Sicht: 

 

U16 männlich 2. Platz (österr. Vizemeister)

9. Platz

Johannes Hofherr (AV Jugend Feldkirch)

Nemuel Feuerle (AV Jugend Dornbirn)

U18 weiblich 7. Platz Leonie Venier (AV Jugend Bludenz)
U18 männlich 3. Platz

8. Platz

Laurin Meusburger (AV Jugend Dornbirn)

Tobias Klaudrat (AV Jugend Bludenz)

Herren 13. Platz

16. Platz

Jürgen Reis (AV Dornbirn)

Simon Marxgut (AV Jugend Egg)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Silber für Hofherr, Meusburger holt Bronze
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen