AA

Sienna - mit Frauen auf Kriegsfuß

Sienna Miller meint, der größte Feind der Frau ist die Frau. Die Schauspielerin befindet sich im Krieg mit ihrem eigenen Geschlecht. Bilder der sexy Schauspielerin    [Video im Text]

Sienna Miller ist bei den verheirateten Frauen Hollywoods unbeliebt, seit sie im Juli 2008 eine Affäre mit dem Familienvater Balthazar Getty hatte.

Die Schauspielerin ist laut 20min.ch der Meinung, dass das Leben einer Frau erst durch andere Frauen richtig schwierig wird. In einem Interview mit dem Magazin ‘Sunday Times Style’ betont Miller: “Ich stehe zweifelsohne mit Frauen auf Kriegsfuß.” Ihre Abneigung kommt nicht von ungefähr, sondern ist aus persönlicher Erfahrung gewachsen. “Im letzten Jahr wurde ich viel von Frauen verurteilt”, erklärt sie ihre Theorie und unterstreicht: “Wir Frauen halten uns gegenseitig klein. Wir Frauen richten über uns.”

Für Sienna ist der ständige Konkurrenzkampf unter Mädels eine Last. Resigniert stellt sie fest: “Ich bin traurig darüber. Wir sagen, wir wollen Gleichberechtigung, aber Männer sitzen nicht rum und zicken sich gegenseitig an. Es geht nur um Konkurrenz. Eine Schwesternschaft gibt es nicht.” Obwohl der Star aus ‘Factory Girl’ gute Freunde hat, die ihr helfen auf dem Teppich zu bleiben, liege sie nachts manchmal schlaflos wach. In diesen Stunden lastet der Druck, perfekt auszusehen, auf ihr.

«Dieses Podest-Getue raubt mir den Schlaf», gesteht die hübsche Blondine und erzählt, was ihr so durch den Kopf geht: «Neulich lag ich wach und dachte so bei mir: ‘Ich bekomme Falten und ich werde wabbelig. Ich sollte ins Fitnessstudio gehen.’» Noch scheint sie sich gegen solche Angstanfälle wehren zu können. Miller erzählt weiter: “Dann dachte ich mir: ‘Scheiss drauf!’ Ich sollte mich nicht auf solche Dinge konzentrieren.” Leider ist das Verlangen nach Schönheit gerade in Hollywood überall präsent. “LA ist, was das angeht, ein Alptraum”,beschwert sich die Schauspielerin. “Junge Mädels in Hollywood lassen sich präventiv Botox spritzen!”

Bei dem Jugendlichkeitswahn will Miller nicht mitmachen. Betont lässig beschreibt sie, wie sie die Welt sieht: “Ich sage, lasst die Leute zuerst jung sein und danach alt. Ich kann es kaum erwarten, als Frau gesehen zu werden.”

 Heiße Bilder von Sienna Miller:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sienna - mit Frauen auf Kriegsfuß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen