Siegerfilm von Tschallener und Fischer

Die glücklichen Gewinner der "Goldenen Diana" Wolfgang Tschallener und Werner Fischer
Die glücklichen Gewinner der "Goldenen Diana" Wolfgang Tschallener und Werner Fischer
Feldkirch. Die beiden Filmamateure vom ogablickFilm und FC Feldkirch erreichten beim Internationalen Festival des nicht kommerziellen Films am Klopeiner See als bester Film des Bewerbes die "Große Goldene Diana" für nicht-professionelle Filmautoren.

“Schräge Vögel als Filmemacher”, so der humorvolle Spielfilm in Vorarlberger Mundart vertont, machte heuer schon gewaltig Furore: Ersten Rang und Clubmeister 2009 beim Filmclub Feldkirch, beim Videofestival in Liechtenstein als humorvollster und lustigster Film ausgezeichnet, wurde Landesmeister von Vorarlberg und erreichte bei der 46. Staatsmeisterschaft der Österreichischen Filmautoren in Klagenfurt Silber und einen Sonderpreis für Darsteller & Idee. Außerdem wird der Film bei der kommenden UNICA 2009 (UNION INTERNATIONALE DU CINÉMA) vom 4. – 13. September 2009 in GDA?SK (Danzig) – Polen teilnehmen.

Gemeindereporter Helmut Köck

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Siegerfilm von Tschallener und Fischer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen