Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Siege für Graf und Strolz

Vorarlbergs Alpinläufer Berhard Graf und Johannes Strolz holten sich am Donnerstag und Freitag bei zwei FIS-Riesentorläufen in Hoch-Ybrig (SUI) jeweils den Tagessieg.

Schon am Donnerstag fuhr der Warther Johannes Strolz mit 0,14 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Ami Oreiller zum Sieg, dritter wurde der Lecher Magnus Walch mit 0,40 Sekunden Rückstand.

Am Freitag führte der Dornbirner Bernhard Graf einen großartigen mannschaftlichen Erfolg des VSV an. Er gewann vor dem Schweizer Oreiller. Magnus Walch (5.), Marcel Mathis (6.) und Vortagssieger Johannes Strolz (9.) sorgten für viel VSV-Präsenz in den Top-Ten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Siege für Graf und Strolz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen