Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sieg verschenkt

Heißes Duell in der Landesliga zwischen Lauterach und Schruns
Heißes Duell in der Landesliga zwischen Lauterach und Schruns ©Huber
FC Lauterach - Golm FC Schruns

Einen Sieg verschenkt und Punkte liegen lassen hat das Team vom GOLM FC Schruns beim Auswärtsspiel in Lauterach. Bis zur 94 (!) Minute führten die Schrunser, eh sie noch mit der letzten Aktion den Ausgleich hinnehmen mussten. Gerade was Cleverness und Kaltschnäuzigkeit anbelangt hätten sich die Schrunser Elf von den Spanischen Europameistern die in Schruns trainiert hatten einiges abschauen können. Zahlreiche 100% Tormöglichkeiten wurden leichtfertigt vergeben. So auch in der 93 Minute als sich zwei Schrunser alleine vor dem Lauteracher Tor gegenseitig behinderten, der Gegenstoss endete mit einem Eckball und dem Ausgleich für Lauterach. Zu allem Überfluss verletzten sich auch noch Suppan Christian und Loretz Andreas.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Sieg verschenkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen