AA

Sieg und Platz zwei für Talent Katharina Liensberger

Katharina Liensberger wurde in Italien Siegerin und einmal sensationell Zweite.
Katharina Liensberger wurde in Italien Siegerin und einmal sensationell Zweite. ©VOL.AT/Vsv
Göfis/Rankweil. Die für den SK Rankweil startende Göfnerin Katharina Liensberger stellte auch bei den internationalen Schülerrennen in Abetone (ITA) mit einem Sieg und einem zweiten Endrang ihr großes Talent unter Beweis.
Die Stars von morgen in Italien im Einsatz

Die VSV-Schülerkaderläuferin Katharina Liensberger holte sich den Sieg im Riesentorlauf und wurde im Slalom Zweite. Die große Gegnerin von Liensberger war die Italienerin Laura Pirovano. Die beiden lieferten sich in beiden Bewerben ein Hundertstelduell, den Riesentorlauf entschied Liensberger mit neun Hundertstel Vorsprung für sich. Der zweite Lauf der Göfnerin war wohl mit das Beste, was in Abetone gefahren wurde, sie distanzierte die Konkurrenz mit mehr als eine Sekunde und fuhr vom dritten auf den ersten Platz nach vorne.

Santina Cavada (Bürs) wurde Achte, Katharina Ratz (Bezau) klassierte sich auf Rang elf.

Auch im Slalom zeigten die VSV-Läuferinnen mannschaftliche Geschlossenheit, Katharina Liensberger verpasste den Sieg um nur 41 Hunderstel, Santina Cavada fuhr auf den fünften Platz, Katharina Ratz klassierte sich auf Rang neun. Bei den Burschen wurde Samuel Franz im Slalom Elfter, im Riesentorlauf erreichte er den 20. Platz. In der Mannschaftswertung wurde das österreichische Team, das von VSV-Trainer Alex Berthold angeführt wurde, ausgezeichneter Zweiter.

Die seit 1983 andauernde Geschichte der Schülerrennen in Abetone ist untrennbar mit dem VSV verbunden. Zahlreiche Läufer holte dort Siege und Spitzenplatzierungen. Unter den Siegern fanden sich viele heute bekannte Namen wie Janica Kostelic, Marcel Hirscher, Elfi Eder, Silvano Beltrametti, Tina Maze, Elisabeth Görgl, Maria Riesch und viele andere.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sieg und Platz zwei für Talent Katharina Liensberger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen