Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sieg und Ernüchterung nach VFV Cup

Jubeln durfte gestern nur die 1b Mannschaft vom FC Schruns
Jubeln durfte gestern nur die 1b Mannschaft vom FC Schruns ©Huber/FCS

Oft liegen Enttäuschung und Euphorie ganz nahe beieinander. So dürfte es an diesem Wochenende wohl auch dem Golm FC Schruns gehen. Während die 1b Mannschaft von Spielertrainer Christoph Stocker Sensationell in der ersten Runde Satteins (2. Landesklasse) mit 2:0 besiegen konnte, flog das “Eins” gegen Sulz (2. Landesklasse) nach Elfmeterschießen aus dem Cup. Vonderleu und Schwarzhans sorgten kurz vor der Pause mit einem Doppelschlag für die nötigen Tore. In der zweiten Runde treffen die Schrunser nun auf Vorarlbergliga Klub FC Egg. Für das “Eins” wartet am kommenden Samstag in der ersten Runde der Landesliga auswärts Lauterach.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Sieg und Ernüchterung nach VFV Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen