AA

Sieg im letzten Test

Am Ende konnte der FCS einen Sieg gegen St. Gallenkirch bejubeln
Am Ende konnte der FCS einen Sieg gegen St. Gallenkirch bejubeln ©Huber

Erfolgreich ist der letzte Test für den Golm FC Schruns verlaufen. Gegen den SC St.Gallenkirch kam Schruns zu einem 2:3 Auswärtssieg.

Von Beginn an hatten die Schrunser das Heft in der Hand, und beschäftigten die Gastgeber über weite Strecken mit Defensivaufgaben. In Kontern war St. Gallenkirch aber stets gefährlich, ein solcher Konter führte nach zehn Spielminuten zu einem Foul im Schrunser Strafraum was einen Elfmeter zur Folge hatte. Dieser wurde jedoch vergeben, und praktisch im Gegenzug markierte Nenad Krstic die Führung. Christian Loretz erhöhte wieder zehn Minuten später auf 0:2, wieder auf Zuspiel von Patrick Büsch. Kurz vor der Pause war es wieder Krstic der auf 0:3 erhöhte, mit diesem Spielstand wurden die Seiten gewechselt.

Nach einer guten Stunde wechselte Schruns Trainer Michael Back dann die gesamte Mannschaft aus, und brachte 11 frische Kräfte. Auch “die neue Mannschaft” machte fortan das Spiel, zeigte sich im Abschluss aber zu überhastet. Besser machten es die Gastgeber die noch zu zwei Toren kamen. Am Ende ein sicherer 3:2 Sieg im letzten Test vor dem Cupspiel gegen den FC Beschling (5. Landesklasse) am Samstag.

Wagenweg, 49,Schruns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Sieg im letzten Test
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen