AA

Sieg der TS Höchst in Turin

Die Turnerschaft Höchst hat am vergangenen Wochenende in Turin (Ita) einen internationalen Team-Turn-Wettkampf vor der Heimmannschaft und Bologna gewonnen.

Teamchefin Eva Küng berichtet: “Der Ablauf war sehr gut organisiert und es war für unsere Mädels schon etwas ganz Spezielles, als nur für sie die österreichische Bundeshymne abgespielt wurde. Beim Tumbling erreichten wir mit einer solide geturnten Vorführung ohne größere Probleme die höchste Note. Beim Trampolin, unserem eigentlichen Sicherheitsgerät, hatten wir leider einige Schnitzer zu verzeichnen. Allerdings zeigten wir dann abschließend beim Bodenprogramm wieder eine sehr gute Leistung und konnten uns so den ersten Platz sichern”.

Infos zur Team-Turn Mannschaft der TS Höchst: http://www.oeft.at/personen/tt_ts-hoechst.htm

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Sieg der TS Höchst in Turin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen