Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sieg der "dunklen Seite"

Vorentscheidung Talente 03: Während "Depresion" als Jury-Sieger hervorgingen, entschieden "Gate To Infinity" die Publikumswertung für sich.

VON MARC SPRINGER
e-mail: marc.springer@ww.vol.at

Härtere Klänge und Gitarren-Riffs waren beim 5. Talente-Vorausscheidungstermin im Prachtclub angesagt. Während “Depresion” als Jury-Sieger hervorgingen, entschieden “Gate To Infinity” die Publikumswertung für sich.

Die Freunde der etwas härteren Gangart kamen beim 5. Talente-Vorausscheidungstermin auf ihre Kosten. Das “Start-Up” machten sozusagen die Mannen von Dust ‘n’ Bones. Mit rockigem Sound heizten sie die Stimmung schnell an. “Melodic Rock” war bei “Gate To Infinity”, die mit einem Liebeslied für Vampire sowie einer Mischung aus Songs mit deutschen und englischen Lyrics die Fans überzeugten und die Publikumswertung gewannen.

Aus den Tiefen Morias

Als dritte und letzte Band des vergangenen Vorausscheidungstermines im Prachtclub “erschienen” die “Talente-Veteranen” von “Depresion” auf der Sohm-Bühne. Mit harten, schnellen und perfekten Gitarrenriffs, einer ordentlichen Drum-Power, heißen-Bass-Riffs und einer Stimme wie aus den Tiefen Morias zogen sie auch im dritten Anlauf ins Finale ein. Damit ging der Sieg dieses Mal an die “dunkle Seite der Macht”.

Schon jetzt sollte man sich kommenden Donnerstag, 17. April, vormerken, wenn die vorletzte Talente-Vorausscheidung im Sohm über die Bühne geht.

  • Talente 03: Solisten-Power im Sohm (03.04.03)
  • Talente 03: “Girlpower vs. Austropop” (27.03.03)
  • Talente 03: “Give Peace A Chance” (20.03.03)
  • Talente 03: “Let it rock!” (13.03.03)
  • Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Sieg der "dunklen Seite"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.