Sieben Warhol-Werke aus Museum in Missouri gestohlen

Arbeiten aus "Campbell Soup"-Reihe wurden gestohlen
Arbeiten aus "Campbell Soup"-Reihe wurden gestohlen
Sieben Werke von Andy Warhol sind vor einer Woche aus einem Museum im US-Bundesstaat Missouri gestohlen worden. Dabei handelt es sich um Arbeiten aus seiner "Campbell Soup"-Reihe. Das FBI hat für Hinweise auf den Verbleib der Bilder eine Belohnung von 25.000 Dollar ausgesetzt. Sie gehören zu einem zehnteiligen Set, das insgesamt 500.000 Dollar wert ist.


Der Einbruch fand bereits in den Morgenstunden des 7. April im Springfield Art Museum statt. Dort waren die Bilder Teil der Ausstellung “The Electric Garden of Our Minds: British/American Pop”. Nähere Details zum Tathergang werde man derzeit nicht mitteilen, hieß es vom FBI weiters.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Sieben Warhol-Werke aus Museum in Missouri gestohlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen