Sieben Männer in USA unter Terrorismusverdacht festgenommen

Im US-Bundesstaat North Carolina sind sieben Männer unter Terrorismusverdacht festgenommen worden. Bei ihnen handele es sich um sechs US-Bürger und einen Ausländer mit legaler Aufenthaltserlaubnis, teilte das Justizministerium am Montag in Washington mit.
Videobericht

Die Anklage werfe ihnen Konspiration mit dem Ziel des Mordes und der Entführung im Ausland sowie Unterstützung von Terroristen vor. Allen Festgenommenen droht damit eine lebenslange Haft. Sie wollten den Angaben zufolge vor allem Israel angreifen.

Unter den Festgenommenen seien auch ein Vater und seine beiden Söhne, teilte das Justizministerium weiter mit. Die sieben Männer im Alter von 20 bis 39 Jahren seien in der Früh in ihrem Wohnort Raleigh festgenommen worden. “Das zeigt einmal mehr, dass Terroristen und ihre Unterstützer nicht nur in irgendwelchen entfernten Ländern oder einsamen Regionen sind, sondern dass sie hier bei uns groß werden”, erklärte das Ministerium.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Sieben Männer in USA unter Terrorismusverdacht festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen