Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sie befinden sich jetzt auf österreichischem Boden

Das kann in Vorarlberg nicht jeder Häuslebauer oder Renovierer behaupten. Denn oft genug hat der Holzboden, auf dem man steht, eine weite Reise hinter sich.

Der Absender liegt in Osteuropa oder Asien. Nachhaltige Forstwirtschaft, faire Produktionsbedingungen und garantierte Schadstofffreiheit sind dort meist Fremdwörter und Zertifizierungen kaum nachprüfbar. Die Ökobilanz des vermeintlich soliden Eigenheims wird da allein schon durch die langen Transportwege des Billigparketts getrübt.

Kann man sich die Heimat überhaupt noch leisten?

Ein Parkettboden aus heimischem Holz – und das zu bezahlbaren Preisen? Der Vorarlberger Öko-Baustoffhändler PÖZ in Hohenems will beweisen, dass dies möglich ist. Als Ländle-Exklusiv-Partner des niederösterreichischen Herstellers Bergland Parkett bietet PÖZ nun bis Ende Juni Parkettböden zu sensationellen Aktionspreisen an.

3-Schicht-Parkett statt Billigbretter

Bergland-Parkett gilt als Erfinder des Massivparketts. Alle drei Schichten werden aus ein- und demselben Laubholz gefertigt. Das Ergebnis ist ein Fertigparkett mit den qualitativen Eigenschaften eines Vollholzbodens. Bei PÖZ sind die Holzarten Buche, Eiche, Esche, Ahorn und Kirsch jetzt in Aktion. Auf Wunsch verlegen die Profis von PÖZ den Boden auch gleich.

Ökologisch bauen – PÖZ weiß wie

Im Ländle hat sich das Ökozentrum PÖZ inzwischen einen guten Namen gemacht. Denn ökologisch interessierte Bauherren und Handwerker finden in Hohenems nicht nur Naturholzböden, sondern auch ein umfangreiches Produktsortiment zum Thema „Lehm“. Der natürliche Baustoff sorgt für ein hervorragendes Raumklima. Exklusiv bei PÖZ findet man die Designlehmputze des deutschen Herstellers Claytec, Lehmbauprodukte, Systeme für Lehmwandheizungen und viele umweltfreundliche Alternativen zur Gipskartonplatte. Wer sein Haus nicht in Sondermüll einpacken möchte sondern mit einem nachhaltigen Dämmstoff – findet in
Hohenems die passenden Produkte und die kompetente Beratung.

Das ganze AURO-Sortiment

Wer dann noch Farbe in sein Leben und seine Räume bringen möchte, kann sich bei PÖZ aus dem Sortiment des Bio-Pioniers AURO bedienen. Statt Chemiecocktail und künstlichen Pigmenten hat bei AURO die Natur die Zutatenliste geschrieben.

PÖZ Das Ökozentrum Diepoldsauer Straße 8,
6845 Hohenems, T 05576 73590, www.poez.at, office@poez.at
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8–12 und 14.– 18 Uhr, Sa. 9–12 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Sie befinden sich jetzt auf österreichischem Boden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.