AA

Sidinei de Oliveira wird neuer Spielmacher in Hörbranz

©vmh
Der 36-jährige Doppelstaatsbürger wechselt von SW Bregenz ins Leiblachtal

„Das war für den Klub das Wichtigste einen neuen Spielmacher zu verpflichten und das ist uns auch mit Bravour gelungen“, sagt Eco Park FC Hörbranz Sportchef Georg Kienreich. An Stelle von Serkan Aslan (41) zurück nach Wolfurt haben die Leiblachtaler mit Sidinei de Oliveira (36) einen dicken Fisch an Land gezogen. Nach einem Jahr im VN.at Eliteligaklub SW Bregenz zieht es den Doppelstaatsbürger von Österreich und Brasilien zum Landesliga Tabellenzweiten Hörbranz. Gut möglich, dass Hörbranz ab der neuen Saison in der Vorarlbergliga spielen darf und dann winken jede Menge Nachbarschaftsduelle.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Sidinei de Oliveira wird neuer Spielmacher in Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen