Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sicherster Motorradfahrer Österreichs gesucht

Er muss nicht singen können, sondern gekonnt auf zwei Rädern unterwegs sein, das ist das Anforderungsprofil des sichersten Motorradfahrers 2010, nach dem Verkehrsministerin Doris Bures (S) sucht.

“Immerhin könnte fast ein Drittel der fremdverschuldeten Unfälle durch richtiges Bremsen und richtiges Reagieren in brenzligen Situationen verhindert werden”, so die Politikerin am Mittwoch.

Beim Bewerb, durchgeführt mit dem Motorrad Magazin und dem ÖAMTC, geht es nicht um Tempo oder hohe Risikobereitschaft, sondern um die perfekte Fahrzeugbeherrschung in Alltagssituationen. Ermittelt wird der sicherste Biker in 26 Fahrtechniktrainings, von denen jedes mit einem Wettbewerb auf einem Übungsparcours endet. Die besten Kandidaten messen einander am 7. August beim großen Finale im Fahrtechnikzentrum Teesdorf – und kämpfen um einen tollen Sachpreis: eine brandneue Kawasaki Z1000.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Auto
  • Sicherster Motorradfahrer Österreichs gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen