Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sichere Zukunft für unsere Ski-Jugend

Wiener Städtische Landesdirektor Burkhard Berchtel und VSV-Präsident Patrick Ortlieb freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Nachwuchs-Skistars.
Wiener Städtische Landesdirektor Burkhard Berchtel und VSV-Präsident Patrick Ortlieb freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Nachwuchs-Skistars. ©VSV

Die Begeisterung der Vorarlberger für die alpinen Wintersportarten kennt keine Grenzen und ist dabei ein aktiver Beitrag zum geistigen und körperlichen Wohlbefinden. Als größter Versicherungsgesellschaft in Österreich sind der Wiener Städtischen Gesundheit, Sport und Fitness ein zentrales Anliegen. Bewegung und die Freude daran sind ein aktiver Beitrag zur Gesundheit. Als familienfreundliches Unternehmen sorgt sie mit den passenden Versicherungslösungen nicht nur für eine sorgenfreie Zukunft der Jüngsten in unserer Gesellschaft, sondern legt auch bei der Förderung von Initiativen besonderes Augenmerk auf Kinder und Jugendliche.

Mit der Vertragsunterzeichnung in der Landesdirektion Feldkirch wurde der Grundstein für die Partnerschaft zwischen dem Jugend Ski Pool Vorarlberg und der Wiener Städtischen gelegt. Dadurch werden die Jugendarbeit sowie die Karrieren von Skirennläufern aus dem Ländle aktiv unterstützt. “Der Wiener Städtischen Versicherung als ‚Sorgenmanager für heute’ und ‚Vorsorgemanager für morgen’ sind die Förderung sowie die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen ein besonderes Anliegen. Wir freuen uns, dass wir mit der Unterstützung dieser wichtigen Aktion einen wesentlichen Beitrag für unsere Jüngsten leisten können. Und wer weiß, vielleicht sehen wir das eine oder andere Nachwuchstalent schon bald auf dem Siegerpodest”, erklärt Landesdirektor Burkhard Berchtel sein Engagement.

VSV-Präsident Patrick Ortlieb zeigt sich ebenfall sehr erfreut über die Partnerschaft mit der Wiener Städischen: “Damit ist es gelungen, zukünftige sportliche Erfolge auf einer gesunden Basis aufbauen zu können. Unser erklärtes Ziel sind sportliche Höchstleistungen bei olympischen Spielen mit spezieller Blickrichtung auf 2018. Mit dieser neuen Partnerschaft blickt der Vorarlberger Skiverband optimistisch in die sportliche Zukunft.”

Quelle: VSV

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Sichere Zukunft für unsere Ski-Jugend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen