AA

"Sibner Partie" goes Espania

Ein Teil der Sibner Partie
Ein Teil der Sibner Partie ©Marita Bitschnau

Anfang Oktober ist es so weit, vom 2. bis 23. Oktober 2010 findet in Calella/Spanien ein riesiges Oktoberfest statt, welches sich als internationales Musikfestival einen Namen gemacht hat. In diesem Jahr wird unter den aus ganz Europa anreisenden Musikformationen auch die Sibner Partie sein. Die sieben jungen Musiker spielen allesamt mit Blechblasinstrumenten, der Beiname der Band “Brass Entertainment” deutet ihre Musikrichtung treffend an.
“Unser Trompeter Jodok war bereits bei diesem Festival. Wir haben uns ganz spontan für diese Veranstaltung beworben und erhielten kurz darauf eine Zusage von den Veranstaltern, die von unserer Musik begeistert waren” freut sich Andi Ganahl auf den bevorstehenden Auftritt.
Eine Woche werden die sieben vor Ort sein, ihre Auftritte werden sie sowohl in einem 3000-Mann-Zelt als auch direkt im Ort haben.
Der Gig ist ihr bisher größter, das spanische Oktoberfest ist ein weiterer Meilenstein in der jungen Bandgeschichte.
Bekannt sind sie aber bereits jetzt durch verschiedene Auftritte, besonders auch durch ihren Auftritt beim ORF-Frühschoppen im Frühjahr, der österreichweit live übertragen wurde.
“Wir freuen uns irrsinnig auf Spanien” so Andreas “auf viele neue Bekanntschaften, den Erfahrungsaustausch mit anderen Musikern und vielleicht ergibt sich ja ein neuer Gig daraus” schließt er mit einem Augenzwinkern ab.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • "Sibner Partie" goes Espania
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen