AA

Shimizu: Warnung an Brad Pitt

Angelina Jolie's Ex-Freundin Jenny Shimizu warnte Brad Pitt: "Es gab nie ein Ende zwischen ihr und mir. Ich denke, es wird auch niemals eines geben." 

Das Model gab jetzt Details aus ihrer 10-jährigen Beziehung mit Angelina preis in einer Dokumentation mit dem Titel “In Angelina – Saint Or Sinner” (“In Angelina – Heilige oder Sünderin”).

Shimizu behauptet, dass ihre Affäre immer noch besteht, obwohl Jolie der Presse sagt, dass sie mit Pitt glücklich ist. “Es scheint als kämen sie von verschiedenen Orten. Er will Kinder und eine perfekte Ehe. (…) Ich glaube nicht, dass einen Weg gibt, Angelina zu kontrollieren. Sie wird keine Hausfrau sein.”

Jenny erzählt, dass die beiden, die sich 1993 kennen gelernt hatten, schon zusammen waren, als Angelina noch mit ihren Ex-Ehemann Jonny Lee Miller zusammen war. Er wusste von ihrer Beziehung, nahm es aber hin.

“Vielleicht wird sie sich festlegen und nur mit einer Person zusammen sein, aber ich denke sie wird die ganze Zeit nach etwas Aufregendem suchen.” Jenny Shimizu weiter: “Ich sage nicht, dass sie mit vielen Menschen schläft. Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass sie nur verheiratet ist und dadurch glücklich wird.”

Quelle: entertainmentwise.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Shimizu: Warnung an Brad Pitt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen